Landkreis Erding Landkreis Erding Kunststoffe
Navigation Abfallwirtschaft

Kunststoffsammlung im Landkreises Erding

Im Januar 2015 wurde im Landkreis Erding mit der Sammlung von Hartkunststoffen aus Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP) begonnen.
   
Diese Kunsstofferfassung ist eine sinnvolle Ergänzung zur schon lange bestehenden Foliensammlung. Die Sammlung erfolgt an acht ausgewählten Standorten und ist kostenlos.
    
Verantwortlich für die unterschiedlichen Eigenschaften der Kunststoffe ist eine Reihe von Zuschlagstoffen. Ein Gemisch aus weiteren verschiedenen Kunststoffen eignet sich leider nicht für eine sinnvolle Verwertung.
   

So wird richtig unterschieden:


Hartkunststoffe, die angenommen werden:


Das wird nicht angenommen:


Kanister, Fässer, Wassertonnen

Eimer, Kübel

Haushaltswannen

Schüsseln, Bottiche

Waschkörbe

Obstkisten

Kunststoffpaletten

Faltkörbe, Stapelkisten

Gartenkomposter

Gießkannen

Gartenmöbel

Bobby-Cars

Sandkastenspielzeug

 


Hart- und Weich-PVC

Ordner aus Kunststoff

Fußmatten, Gummimatten, Mousepads

Schaumstoffe, Styropor und Styrodur

Video- und Musikkassetten, Disketten

Kabelkanäle, Rohre, Schläuche, Kartuschen

Teichfolien, sonstige Folien, Planen, Duschvorhänge

Kanister und Fässer mit Giftsymbolen

Autoteile

Computergehäuse und Tastaturen

Leisten, Profile, Platten

Fensterprofile, Rollläden, Bodenbeläge

Plexiglas

Snow- und Skateboards, Skischuhe, Rollerskates

Kindersitze für Auto und Fahrrad

Aufblasbares Spielzeug und Planschbecken

Acrylbadewannen, WC-Brillen und –deckel, Einrichtungsgegenstände aus Kunststoff

 

Bitte nutzen Sie für die üblichen Verpackungskunststoffe den Gelben Sack

 

 

An diesen Recyclinghöfen wird die Hartkunststoff-Sammlung durchgeführt:

  • Dorfen
  • Erding-Langengeisling
  • Finsing
  • Hörlkofen
  • Isen-Müllumladestation
  • Oberding
  • Taufkirchen/Vils
  • Wartenberg

Kunststoff-Folien dagegen werden an allen Recyclinghöfen gesammelt.
  

Diese Folien werden angenommen:

  • Plastiktüten
  • Schrumpffolien
  • Düngemittel- und Blumenerdesäcke
  • Verpackungsfolien
  • Siloplanen

Das kann nicht angenommen werden:

  • Verbundfolien (z.B. Kunststoff und Aluminium im Verbund)
  • Jegliche Art von PVC-Folien oder –planen (Teichfolien oder Dachplanen)
  • Umreifungsbänder

Merkblatt