Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Pressemitteilungen des Landkreises Erding

Meldungen suchen & filtern

Sonnenblume mit Biene

Naturschutzprojekt: Infrastruktur für Insekten – Brücken bauen für Bläulinge & Co.

21.12.2020: Landrat Martin Bayerstorfer plant ein Naturschutzprojekt zur Förderung der besonderen Artenvielfalt im Landkreis Erding. Unter dem Motto „Infrastruktur für Insekten – Brücken bauen für Bläulinge & Co.“ soll das Projekt im Zeitraum von 01.01.2021 bis zum 31.12.2025 durchgeführt werden. Förderungen gibt es für diese Initiative auch durch den Bayerischen Naturschutzfonds sowie den Bezirk Oberbayern.
Achtung

A 94: Landrat Martin Bayerstorfer verwundert über das Urteil

07.09.2020: Landrat Martin Bayerstorfer hat mit Verwunderung das Urteil zum Tempolimit auf der A 94 zur Kenntnis genommen. „Meine inständige Bitte an das Innenministerium ist, dieses Urteil genau zu prüfen und in die nächste Instanz zu gehen“, so der Landrat. „Das Tempolimit wurde als kurzfristige, schnell umsetzbare Maßnahme eingeführt, damit die Anlieger geschützt werden, während weitere Prüfungen zum Lärmschutz laufen. Dankenswerterweise hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder Anfang des Jahres sehr schnell gehandelt, um den Landkreis Erding beim Anwohnerschutz zu unterstützen.“ Auch der Kreistag Erding hat in einer Resolution einstimmig ein Tempolimit gefordert, bis weitergehende Prüfungen durchgeführt worden sind.
Landkreis Erding

Varroamilbenbekämpfung im Landkreis Erding

19.08.2020: Zur Bekämpfung der Varroamilbe, die eine große Gefahr für die Gesundheit der Bienen ist, gewährt der Landkreis Erding dem Imkerkreisverband Erding, dem Imkerverein Wartenberg und dem Imkerverein Bienenfreunde Erding e.V für das Jahr 2020 einen Zuschuss in Höhe von ca. 2.843 Euro. Der Kreisverband der Bienenzüchter München-Ebersberg e.V., dessen Bienen zum Teil auch im Landkreis Erding stehen, erhält einen anteiligen Zuschuss von ca. 705 Euro.