Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Pressemitteilungen des Landkreises Erding

Meldungen suchen & filtern

201008_digitalpakt_schule-2.jpg

DigitalPakt Schule: Neue IT-Geräte für die Schulen des Landkreises

09.10.2020: Eine der wichtigsten Aufgaben für die Bildungspolitik ist es derzeit, den digitalen Wandel an den Schulen voranzutreiben. Die vergangenen Monate im Zeichen der Corona-Pandemie haben das verdeutlicht, was bereits zuvor klar war. Umso besser ist es, dass der bereits im vergangenen Jahr aufgelegte „DigitalPakt Schule“ des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus nun seine Früchte auch im Landkreis Erding trägt.
Projekt „Studierzimmer“ der Aktionsgruppe Asyl

Projekt „Studierzimmer“ der Aktionsgruppe Asyl startet – unterstützt vom SZ Adventskalender und dem Landkreis Erding

02.10.2020: Die Aktionsgruppe Asyl (AGA) im Landkreis Erding hat im September das Projekt „Studierzimmer“ gestartet. Bereits im vergangenen Jahr bei der Ehrenamtsmesse des Landkreises ist die Idee hierzu entstanden; die Planungen nahmen daraufhin kontinuierlich Gestalt an. Die Corona-Krise hat in den vergangenen Monaten umso deutlicher gemacht, dass vor allem ältere Schülerinnen und Schüler darauf angewiesen sind, digitale Medien nutzen zu können – oft setzen Schulen das voraus. Nicht alle haben daheim aber die Möglichkeit dazu, und hier setzt das Projekt „Studierzimmer“ an: es soll Kindern und Jugendlichen mit Fluchthintergrund oder aus sozial schwachen Familien einen Raum bieten, in dem sie Notebooks mit Internetanschluss und einen Drucker vorfinden, um dort lernen, recherchieren und schreiben zu können.
Eröffnung des Personalwohngebäudes am Klinikum Landkreis Erding

Personalwohngebäude am Klinikum: neue Apartments für Azubis und Mitarbeiter

08.09.2020: Seit letztem Jahr wurde das Personalwohngebäude (PWG) am Klinikum Erding saniert: zum einen sollten so bestehende bauliche Brandschutzmängel beseitigt werden, die daraus resultieren, dass das Gebäude mittlerweile fast 50 Jahre alt ist und sich zudem mittlerweile die Vorschriften teilweise geändert haben. Zum anderen sollte aber dringend benötigter, günstiger Wohnraum für die Azubis und Mitarbeiter des Klinikums geschaffen werden. Im ersten Stock, in dem früher Teile der Verwaltung des Landratsamts untergebracht waren, wurden nun wieder 34 Ein-Zimmer-Apartments geschaffen, die ab sofort zur Vermietung zur Verfügung stehen. Der Landkreis hat hierfür 1,9 Millionen Euro investiert.
Spende an 1.000 Schulen für unsere Welt

Spende an 1.000 Schulen für unsere Welt

12.03.2020: Am 06. Dezember 2019 gab Landrat Martin Bayerstorfer den Startschuss für ein Spendenprojekt in Afrika im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „1000 Schulen für unsere Welt“. Inzwischen sind – mit den aktuellsten Spenden – 13.000 Euro auf dem Konto. Damit sind mehr als ein Fünftel der benötigten Gesamtsumme von rund 60.000 Euro bereits zusammengekommen. Die jüngsten Spenden belaufen sich auf 1.000 Euro vom Lions Club Erding sowie auf 1.000 Euro von Landrat Martin Bayerstorfer.
Begrüßung der neuen 80 Grund- und Mittelschullehrer durch Landrat Martin Bayerstorfer

80 neue Grund- und Mittelschullehrer im Landkreis Erding

13.09.2019: Am vergangenen Dienstagabend lud Landrat Martin Bayerstorfer die 80 neuen Lehrkräfte der Grund- und Mittelschulen des Landkreises zu einem Willkommenstreffen ein. Hier konnten die Neuen erste Kontakte untereinander knüpfen und lernten auch Schulamtsdirektorin Marion Bauer und ihren Stellvertreter Robert Leiter sowie den Personalratsvorsitzenden Michael Braun kennen. Auch die Beratungsrektorinnen für die Bereiche Schulpsychologie und Schulberatung, zahlreiche Beratungslehrerinnen und -lehrer sowie Seminarleiterinnen und -leiter haben sich vorgestellt.
Führungsgruppe Katastrophenschutz erhält „Nachhaltige Stabsausbildung“

Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur

09.11.2018: Nachdem mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 eine neue Schulordnung für die Berufliche Oberschule – Fachoberschulen und Berufsoberschulen in Kraft trat, in der u.a. die neue Ausbildungsrichtung „Internationale Wirtschaft“ bayernweit in die Regelform überführt wurde, hat Landrat Martin Bayerstorfer dies zum Anlass genommen, um gemeinsam mit dem Schulleiter Jens Baumgärtel die Einführung dieser neuen Ausbildungseinrichtung an der Beruflichen Oberschule Erding auf die Agenda zu setzen und die Umsetzung prüfen zu lassen. Nun hat der Landrat dem Ausschuss für Bildung und Kultur in der Sitzung vom 06.11.2018 vorgeschlagen, die Berufliche Oberschule in ihrem Bestreben zu unterstützen, die Ausbildungsrichtung „Internationale Wirtschaft“ einzurichten.