Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Pressemitteilungen des Landkreises Erding

Meldungen suchen & filtern

Wildschwein (Foto: Björn Kanka)

Aufwandsentschädigung für das Erlegen von Schwarzwild

19.01.2021: Nicht zuletzt wegen der ca. 60.000 Hausschweine, die im Landkreis Erding in etwa 170 Betrieben gehalten werden, laufen auch im Landkreis Erding die Bemühungen, einen Eintrag der Afrikanischen Schweinepest möglichst zu verhindern, auf Hochtouren. Neben Aufklärungskampagnen bei Jägern, Schweinehaltern und in der Öffentlichkeit erfolgen die Überwachung der Biosicherheitsmaßnahmen in schweinehaltenden Betrieben, die einen Eintrag verhindern sollen sowie Maßnahmen zur Reduktion der Schwarzwildpopulation.
Klinikum Landkreis Erding erhält neuen Kernspintomograph (Magnetresonanztomograhie)

Klinikum Landkreis Erding erhält neuen Kernspintomograph

19.01.2021: In den nächsten Tagen wird im Erdinger Klinikum ein neuer Kernspintomograph, auch Magnetresonanztomograph (MRT) genannt, in Betrieb gehen. Wie vom Krankenhausausschuss beschlossen wurde im Spätsommer 2020 ein neuer, eigener MRT angeschafft. Das bisher genutzte Gerät war fast 18 Jahre alt und gehörte dem niedergelassenen Radiologen Dr. Jakob Sinzinger. Dieser nutzt in Zukunft den neuen Tomographen in der fortbestehenden Kooperation als Partner weiter mit. Mit der neuen Anlage reduzieren sich die Untersuchungszeiten bei mindestens gleichbleibender Diagnosequalität um bis zu 50%, was für die Patienten eine wesentliche Verbesserung darstellen wird.