Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Pressemitteilungen des Landkreises Erding

Meldungen suchen & filtern

Landkreis Erding

Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 25.10.2021

25.10.2021: Im Rahmen der Sitzung des Jugendhilfeausschusses beschloss das Gremium, die vom Sportbeirat bereits vorberatenen Zuschüsse für Bau- und Anschaffungsprojekte aus insgesamt 14 Sportvereinen zu unterstützen. Das Gesamtvolumen der Förderung beträgt 57.600 Euro, gefördert werden unter anderem die Umrüstung der Flutlichtanlagen auf LED-Beleuchtung beim FC Eitting und dem SV Eichenried sowie die Errichtung einer Bewässerungsanlage für die Sportplätze des FC Fraunberg.
Praxisanleiterabschluss am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Klinikum Landkreis Erding: neue PraxisanleiterInnen

22.10.2021: Unter dem Motto "Die Zukunft aktiv gestalten" startete im Februar 2021 die Weiterbildung zur Praxisanleiterin / zum Praxisanleiter im Bildungszentrum für Gesundheitsberufe in Erding. Bis September 2021 qualifizierten sich dabei 20 Pflegekräfte zur Praxisanleiterin bzw. zum Praxisanleiter. Die erfolgreichen AbsolventInnen der insgesamt 300 Stunden umfassenden Weiterbildung kamen nicht nur aus dem Klinikum Landkreis Erding, sondern auch aus unterschiedlichen externen Pflegeeinrichtungen.
Landkreis Erding - Kreistag

Sitzung des Kreistages am 19.10.2021

19.10.2021: Wie vom Ausschuss für Klima, Natur, Struktur, Umwelt und Verkehr vom 30.09.2021 empfohlen, soll das Verfahren zur Herausnahme einer Fläche von ca. 5 ha aus dem Landschaftsschutzgebietes „Isental- und südliche Quellbäche“ am nördlichen Ortsrand der Marktgemeinde Isen aufgrund des Ergebnisses der Vorprüfung der Unteren Naturschutzbehörde Erding nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz mit der Bekanntgabe der geänderten Verordnung abgeschlossen werden. Die endgültige Entscheidung ist jedoch abhängig von einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes, die nach Informationen der Regierung von Oberbayern frühestens zum Ende des Jahres 2021 erfolgen wird. Die vorsorglich von der Unteren Naturschutzbehörde durchgeführte Vorprüfung kommt zu dem Ergebnis, dass voraussichtlich keine erheblichen Umweltauswirkungen entstehen, wenn die 5 ha große Fläche, wie für das Gewerbegebiet „Niederbachleiten II“ beantragt, aus dem Landschaftsschutzgebiet „Isental und südliche Quellbäche“ herausgenommen wird. Es ist von einer nur geringfügigen Änderung bzw. der Nutzung eines kleinen Gebietes auf lokaler Ebene auszugehen.
Kreisversammlung Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge

Kreisversammlung Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge

19.10.2021: Zur Kreisversammlung des Volksbundes Dt. Kriegsgräberfürsorge trafen sich Vertreter der insgesamt 61 Veteranen- und Kriegervereine im Landkreis Erding. Der Volksbund als eine der ältesten gemeinnützigen Bürgerinitiativen hat sich zwei Hauptaufgaben auf die Fahnen geschrieben: Einerseits die klassische Kriegsgräberfürsorge: Jährlich sucht und birgt der Volksbund auch weiterhin ca. 30.000 Tote und Vermisste der beiden Weltkriege, bettet diese auf seine Kriegsgräberstätten um und gibt ihnen damit eine würdige Ruhestätte.