Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Pressemitteilungen des Landkreises Erding

Meldungen suchen & filtern

Wellcome-Projekt im Landkreis Erding

Wellcome-Corona-Spendenfond

29.05.2020: Die ersten Monate nach der Geburt können für junge Familien trotz aller Freude über den Nachwuchs ganz schön stressig und chaotisch werden. Das Baby schreit, das Geschwisterkind fühlt sich vernachlässigt, der besorgte Vater hat keinen Urlaub mehr, Schlafmangel etc. In Zeiten von Corona kommen Home-office, Schul- und Kitaschließungen, Homeschooling, Kurzarbeit oft mit einhergehenden Existenzängsten, Einkommensverluste und vieles mehr hinzu. All das trifft finanziell benachteiligte, junge Familien besonders hart und stellt sie vor ungeahnte Herausforderungen. Umso schöner, dass der wellcome-Kooperationspartners Auridis Stiftung gGmbH mit einer Corona-Soforthilfe-Spende zahlreiche Familien unterstützt und so deren Not etwas gelindert werden kann. Landrat Martin Bayerstorfer freut sich, dass auch vier Familien aus dem Landkreis Erding das Hilfspaket mit Lebensmittel- und Hygienegutscheinen sowie Babynahrung- und Kinderbedarfspakete erhalten haben. „Gerade in dieser schwierigen Zeit ist eine schnelle und unbürokratische Hilfe sehr wichtig“, betont der Landrat.
Krankheitsfälle im Landkreis Erding (Stand 26.05.2020)

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 26.05.2020

26.05.2020: Die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Erding bleibt weiterhin bei 614. In den vergangenen 7 Tagen gab es auf 100.000 Einwohner im Landkreis 1 Neu-Infizierten (sog. 7-Tage-Inzidenz). Auch die Zahl der Genesenen bleibt bei 565 Personen. Damit gelten derzeit 38 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding werden derzeit keine Covid-19-Patienten behandelt. An der zentralen Screeningstelle wurden am heutigen Tag 21 Personen getestet. Insgesamt wurden bisher 5.376 Tests durchgeführt.
Krankheitsfälle im Landkreis Erding (Stand 20.05.2020)

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 20.05.2020

20.05.2020: Seit gestern sind keine neuen Fälle zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding hinzugekommen, die Zahl der bestätigten Fälle bleibt damit bei 612. In den vergangenen 7 Tagen gab es auf 100.000 Einwohner im Landkreis 2 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen stieg um 1 Person von 554 auf 555. Damit gelten derzeit 46 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit 2 Covid-19-Patienten auf der Isolierstation. Auf der Intensiv-Isolierstation wird derzeit kein Covid-19-Patient behandelt.
Krankheitsfälle im Landkreis Erding (Stand 19.05.2020)

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 19.05.2020

19.05.2020: Seit gestern sind keine neuen Fälle zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding hinzugekommen, die Zahl der bestätigten Fälle bleibt damit bei 612. In den vergangenen 7 Tagen gab es auf 100.000 Einwohner im Landkreis 3 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen stieg um 1 Person von 553 auf 554. Damit gelten derzeit 47 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit 2 Covid-19-Patienten auf der Isolierstation. Auf der Intensiv-Isolierstation wird derzeit kein Covid-19-Patient behandelt.
Bauernhausmuseum - Landkreis Erding

Das Bauernhausmuseum des Landkreises Erding ist ab sofort geöffnet

19.05.2020: Das Landratsamt Erding teilt mit, dass das Bauernhausmuseum jetzt wieder offen hat. Bei vorhergesagten frühlingshaften Temperaturen und herrlichem Sonnenschein ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Familienausflug. So können die Gebäude und Exponate auf dem weitläufigen Gelände auch am Vatertag besichtigt werden. „Ich freue mich, dass alle Bürgerinnen und Bürger nun die kulturellen Schätze unseres Landkreises wieder besuchen können. Speziell das Bauernhausmuseum bietet spannende Einblicke in bäuerliche Bewirtschaftung und Lebensweise des 18. und 19. Jahrhunderts“, so Landrat Martin Bayerstorfer.
Krankheitsfälle im Landkreis Erding (Stand 15.05.2020)

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 15.05.2020

15.05.2020: Seit gestern ist kein neuer Fall zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding hinzugekommen, die Zahl der Fälle bleibt damit bei 609. In den vergangenen 7 Tagen gab es auf 100.000 Einwohner im Landkreis 3 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen liegt bei 547. Damit gelten derzeit 51 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit 3 Covid-19-Patienten; alle werden auf der Isolierstation behandelt, auf der Intensiv-Isolierstation liegt derzeit kein Covid-19-Patient.