Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Boys‘ Day am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Bildungszentrum für Gesundheitsberufe am Klinikum Landkreis Erding
Bildungszentrum

06.04.2019 „Tschüss Klischees“ und „Hallo Ausbildung“ beim Boys‘ Day am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Ziel der Veranstaltung war es vorrangig, Vorurteile und Klischees im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege abbauen. Ein weiterer Schwerpunkt lag außerdem darin, diese Zielgruppe für einen Beruf im Gesundheitswesen zu begeistern und ihnen dabei ein Bild über die vielfältigen Berufsfelder des Klinikums Landkreis Erding zu vermitteln. Am Ende des abwechslungsreichen Tages folgte die Reflexion, und die zeigt: die Ziele wurden erfüllt. Die Teilnehmer sprachen jedenfalls einmütig darüber, dass sie einen sehr ereignisreichen Tag mit bleibenden Eindrücken erlebt hatten.

Nach einem Rundgang im neuen Bildungszentrum und Information über die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger ging es bei dem Aktionstag im Bildungszentrum darum, das „Herzstück“ eines Krankenhauses näher zu bringen: die Arbeit mit den Menschen und in einem interdisziplinären Team! Start des Klinikrundgangs war der Kreißsaal. Hier wurden Fragen rund um die Geburt, über den Beruf der Hebamme und über die Versorgung von Neugeborenen geklärt. Weiter ging es direkt in die Abteilung Technik. Den Teilnehmern wurde gezeigt, wie die Klinikheizung funktioniert, was für die Abluft benötigt wird und wann das Notstromaggregat startet. Anschließend wurden in der Radiologie ein Handy und ein Schlüssel geröntgt, um die Wirkungsweise der Strahlen zu erklären. Kurz vor der Mittagspause führte der Rundgang noch auf die Schlaganfalleinheit. Auch hier wurden einige Fragen geklärt: Was bedeutet der Satz „Time is brain“? Was passiert bei der Erstbehandlung, der Diagnostik und worauf ist bei der Betreuung von Menschen mit einem Schlaganfall zu achten? Nach dem Mittagessen erhielten die Schüler einen sehr praxisnahen Einblick in das Therapiezentrum, mit allen Möglichkeiten der Ausbildung: Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie. Zum Abschluss des Tages wurde eine Reanimation nachgestellt.

Das Bildungszentrum dankt allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und freut sich auf den nächsten „Boys‘ Day 2020“.

Kategorien: Bildungsregion, Gesundheitsregion Plus, Landkreis, Schulen