Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Jahrespressekonferenz 2019 – Familienstützpunkt Wartenberg

10.12.2019 Die Gemeinden Taufkirchen und Forstern sowie die Stadt Dorfen haben sie schon – die von Familien hoch geschätzten Familienstützpunkte.

Nun ist es auch für den Markt Wartenberg soweit: Ab Januar 2020 wird es auch hier wohnortnahe, kostengünstige und kostenlose Angebote für Familien geben. Und darauf können sich die Wartenberger Familien freuen: Alles aus einer Hand! So lautet das Motto, denn Familienstützpunkte bieten neben Beratung zu allen allgemeinen Fragen des familiären Alltags auch Kurse, Workshops oder Vorträge zum Beispiel zu Erziehungsthemen. Ein Elterntreff soll entstehen, damit Familien mehr Möglichkeiten für Begegnung und Vernetzung erhalten. Auch das Landratsamt steuert eine Besonderheit dazu. Zukünftig soll es nicht nur zentral in der Großen Kreisstadt Erding, sondern an allen Familienstützpunkten die Möglichkeit geben, Erziehungs- und Familienberatung in Anspruch zu nehmen.

Der dritte Bürgermeister Christian Pröbst hat sich mit großem Engagement für die Eröffnung des Familienstützpunkts Wartenberg eingesetzt. Der erste Schritt zur Umsetzung wurde auf der Bürgerversammlung am 21.11.2019 in der Strogenhalle in Wartenberg getan: dort unterzeichneten Landrat Martin Bayerstorfer und dritter Bürgermeister Christian Pröbst den Kooperationsvertrag für die Zusammenarbeit. Mit dem neuen Familienstützpunkt im Norden des Landkreises erweitert sich das Angebot für Familien in dieser Region und Wartenberg wird zu einem Ort gelebter Familienkultur aufgewertet. Dabei sehen sich Familienstützpunkte nicht als Konkurrenten zu den bestehenden Einrichtungen und Angeboten, sondern als Ergänzung und als Netzwerkmanager.

Kategorien: Familie, Landkreis, Landratsamt Erding, Soziales, Jahrespressekonferenz