Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Sperrmüllentsorgung im Landkreis: Das ist neu!

26.06.2018 Nicht jeder hat genau dann Sperrmüll zu entsorgen, wenn die festgelegten Melde-fristen für den Sperrmüll-Abholservice anstehen. Daher bietet der Landkreis Erding seinen Bürgerinnen und Bürgern seit April dieses Jahres eine weitere Möglichkeit der kostenlosen Sperrmüllentsorgung an: Wer Sperrmüll außerhalb der Abholfristen entsorgen möchte, kann eine jährliche Freimenge direkt zur Müllumladestation Isen liefern.

Dies ist aber wahlweise zum Sperrmüll-Abholdienst, denn wer sich für das laufende Jahr hier schon angemeldet hat, hat keinen Anspruch mehr auf die Freimenge an der Müllumladestation Isen. Die kostenlose Annahme erfolgt hier nur gegen Vorlage eines Sperrmüllgutscheines, der per E-Mail (hausmuell@lra-ed.de) oder schriftlich beim Landratsamt Erding beantragt werden kann. Die jährliche Freimenge bei der Direktanlieferung nach Isen richtet sich anders als bei der Sperrmüllannahme nicht nach dem Volumen, sondern nach dem Gewicht und beträgt 200 kg pro Haushalt.
Die darüber hinausgehende Menge ist nach dem üblichen Gebührensatz zu
bezahlen. Die Gebühr beträgt pro 100 kg 17,50 Euro.

Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen gerne das Landratsamt unter der Sperrmüllhotline: 08122 / 58- 15 50

Mehr zum Thema Sperrmüll, mit Link zum Sperrmüllgutschein per E-Mail

Kategorien: Abfallwirtschaft, Landkreis, Natur- und Umweltschutz, Bauen und Wohnen