Landkreis Erding Landkreis Erding Umschreibung einer Dienstfahrerlaubnis
Navigation Fahrzeug, Verkehr & Sicherheit

Was Sie wissen sollten

Notwendige Unterlagen

  • von der Wohnsitzgemeinde bestätigten Antrag
  • 1 biometrisches Lichtbild (35x45mm)
  • gültigen Dienstführerschein oder Bescheinigung der Dienststelle gem. §26 Abs.3 FeV
  • gültigen Personalausweis oder Reisepass 

zusätzlich bei Umschreibung der Klassen D, D1, DE und D1E:

  • Führungszeugnis der Belegart „O“ (über die Wohnsitzgemeinde zu beantragen)

Entstehende Kosten

37,50 Euro

Antrag