Landkreis Erding Landkreis Erding Familienstützpunkte
Navigation Familie, Jugend, Arbeit, Soziales & Ausländerwesen

Gelebte Familienkultur im Landkreis Erding

Bedeutender Eckpfeiler des regionalen Familienbildungskonzepts des Landkreises Erding sind die neu zu gründenden Familienstützpunkte: sie sollen insbesondere im ländlichen Raum eine gut erreichbare, erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um den familiären Alltag sein, insbesondere für Fragen zur Erziehung. In ihrer Lotsenfunktion können Familienstützpunkte dann weiter helfen und Familien bedarfsgerecht und direkt an entsprechende Helfersysteme oder an Angebote der Familienbildung verweisen. Die Kontaktaufnahme zur Beratung in den Familienstützpunkten soll über die verschiedenen modernen Medien kontinuierlich möglich sein.

Darüber hinaus sollen sich die Familienstützpunkte zu einem Ort gelebter Familienkultur entwickeln, an dem Eltern und Großeltern, Kinder und Jugendliche gerne zusammen kommen, sich kennen lernen, informieren, austauschen und vernetzen können. In den Familienstützpunkten können ergänzend zu den vorhandenen Angeboten in der Region offene Treffs wie Elterncafé, Themengesprächskreise, Großeltern-Kind-Aktionen, Kurse und Vorträge zu Familienbildungsthemen in Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Familienbildungsanbietern stattfinden.

Die Eröffnung der neuen Familienstützpunkte ist für 2019 geplant.