Landkreis Erding Landkreis Erding Adoptionsvermittlung
Navigation Familie, Jugend, Arbeit, Soziales & Ausländerwesen

Adoptionsvermittlung (Gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle der Landkreise Erding und Freising)

Der Fachdienst „Adoptionsvermittlung“ übernimmt folgende Aufgaben:

Für leibliche Mütter/Väter/Eltern:

  • Beratung von Eltern, die beabsichtigen, ihr Kind zur Adoption freizugeben Beratung und Unterstützung bei der Entscheidungsfindung
  • Betreuung und Begleitung des Adoptionsverfahrens
  • Betreuung und Beratung nach Abschluss des Adoptionsverfahrens

Für Adoptivbewerber:

  • Informationen über die notwendigen persönlichen Voraussetzungen und den Ablauf des Adoptionsverfahrens für inländische und ausländische Kinder
  • Überprüfung der Eignung als Adoptionsbewerber
  • Erstellung eines Sozialberichtes /home-study
  • Vermittlung von Kindern zu Adoptiveltern
  • Betreuung und Begleitung des Adoptionsverfahrens
  • Beratung und Unterstützung bei einer Auslandsadoption
  • Beratung und Unterstützung nach Abschluss des Adoptionsverfahrens

Für Frauen u. Männer, die das Kind des/der Partners/Partnerin adoptieren möchten (Stiefkindadoption)
oder die ein verwandtes Kind adoptieren möchten (Verwandtenadoption):

  • Informationen über die notwendigen persönlichen Voraussetzungen und den Ablauf des Adoptionsverfahrens Überprüfung, ob dieses Vorhaben dem Kindeswohl entspricht
  • Überprüfung der Eignung als Adoptionsbewerber
  • Erstellung einer schriftlichen Stellungnahme für das familiengerichtliche Verfahren
  • Begleitung des Adoptionsverfahrens
  • Beratung nach Abschluss des Adoptionsverfahrens

Für Adoptierte:

  • Hilfe bei der Suche nach der Herkunftsfamilie
  • Unterstützung bei einer Kontaktaufnahme mit der Herkunftsfamilie