Landkreis Erding Landkreis Erding Förderung sozialer Maßnahmen
Navigation Familie, Jugend, Arbeit, Soziales & Ausländerwesen

Investitionskostenförderung für ambulante Pflegedienste

Mit der Pflegebedarfsplanung als Pflichtaufgabe im eigenen Wirkungskreis haben die Landkreise darauf hinzuwirken, dass bedarfsgerechte Pflegedienste im Sinn rechtzeitig und ausreichend zur Verfügung stehen.

Bei der Förderung der ambulanten Pflegedienste handelt es sich um eine freiwillige Aufgabe.

Im Landkreis Erding wurde zum 01.01.2004 (2009 aktualisiert) eine Richtlinie zur Förderung ambulanter Pflegedienste erlassen, die die Förderung an ein Tätigwerden im Landkreis Erding gebunden hat. Die Förderung beträgt pauschal maximal 1.000 €/ rechnerischer Vollzeitkraft und ist insgesamt mit 40.000 € gedeckelt.

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Daniela Scharl
Ansprechpartnerin
08122 / 58-1313 08122 / 58-1339 24 daniela.scharl@lra-ed.de

Anträge