Landkreis Erding Landkreis Erding Säuglinge, Kleinkinder und Kindergartenkinder
Navigation Kultur, Bildung & Sport

Beratungsstellen im Landkreis Erding

Erziehungsberatungsstelle

Seit über 60 Jahren ist die Erziehungsberatungsstelle Erding Anlaufstelle für Familien. Sie ist damit eine der ältesten Beratungsstellen in Bayern und von Anfang an in Trägerschaft des Landkreises. Was bei der Gründung der Stelle 1952 noch etwas Außergewöhnliches war, ist in der heutigen Gesellschaft Normalität geworden: Weit über 700 Familien suchen jedes Jahr bei uns Rat und Unterstützung.

  • Erdinger Sprechstunde für Schreibabies
  • Gruppen für mehrfach belastete Eltern
  • Elternkurs „Kinder im Blick“
  • Gruppen für Eltern von Kindern mit ADHS
  • Gruppe für Kinder in Trauer
  • Familienpatenschaften
  • Gruppen für Kinder zu bestimmten Themen
  • Elternkurse

www.erziehungsberatung-erding.de

Frühförderstellen

Interdisziplinäre Frühförderung ist ein System von Hilfen für kleine Kinder, deren Entwicklung auffällig verläuft oder die behindert sind, und für deren Eltern und Familien. Diese Hilfen werden in Bayern von mehr als 140 regionalen Frühförderstellen angeboten. Frühförderstellen sind offene Anlaufstellen für Familien, die sich ernste Sorgen um die Entwicklung ihrer Kinder machen, oder denen von fachlicher Seite Frühförderung empfohlen wurde.

www.fruehfoerderung-bayern.de

Frühförderstellen der Katholischen Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

KoKi - Koordinierungsstelle „Netzwerk frühe Kindheit“

„Gemeinsam für einen guten Start ins Kinderleben“ lautet das Motto der Koordinierungsstelle, kurz KoKi.
Die KoKi-Fachstelle berät und unterstützt alle werdende Eltern und Eltern von Babys und Kleinkindern bis zu 3 Jahren in allen Fragen/Problemen rund um das Baby und der Familie.
Sie vermittelt an passende Netzwerkpartner und hält eigene Unterstützungsangebote vor, wie z:B.

  • Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen
  • Familienentlastender Dienst

Zudem hat die KoKi die Aufgabe, das Netzwerk „Frühe Kindheit-Frühe Hilfen“ im Landkreis Erding zu gestalten und zu koordinieren. KoKi berät Fachkräfte zum Thema Kooperation und Datenschutz bei Kindeswohlgefährdungen und führt Schulungen durch.

www.landkreis-erding.de/koki

Mütterzentrum Erding

Der Mütterzentrum ist ein Ort, an dem die Kleinkinder spielen können und die Eltern ins Gespräch kommen. Das MüZe ist ein Ort der Begegnung, für Eltern und Großeltern genauso wie für Kinder. Angebote:

  • Offener Treff
  • Selbsthilfegruppe für Babyblues und Wochenbettdepression
  • Polnische Gruppe
  • Spielgruppe
  • Flinke Flitzer
  • Babygruppe und
  • Vorkindergarten

www.muetterzentrum-erding.de

Zentrum der Familie

Netzwerk Baby
Das Netzwerk Baby ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um’s Baby und die erste Zeit.

www.zentrumderfamilie-erding.de

Kursangebote

Zentrum der Familie

  • Babymassage
  • Yoga mit Baby
  • Säuglingspflege
  • Geschwister – eine besondere Beziehung
  • Musik und Tanz für die Kleinsten
  • Babyschwimmen, PEKIP, BEB

www.zentrumderfamilie-erding.de

Kindertagesstätten im Landkreis Erding

Die stets aktuelle Liste finden Sie unter www.landkreis-erding.de, Fachbereich 21 - Jugend und Familie oder direkt unter

https://www.landkreis-erding.de/media/4414/kindertageseinrichtungen-im-landkreis-erding_15022017.pdf

Tagesmütter

Auskunft über verfügbare Tagesmütter erhalten Sie über Ihr zuständiges Rathaus oder über:

Jugendamt Erding
Alois-Schießl-Platz 8
85435 Erding
Tel. 08122/58 - 1174
Tel. 08122/58 - 1159

mehr Informationen unter Tagespflege