Landkreis Erding Landkreis Erding Hoheitszeichen
Navigation Landkreis & Politik

Die Hoheitszeichen des Landkreises Erding

Wappen und Fahne sind Hoheitszeichen des Landkreises. Sie dokumentieren seine Selbständigkeit als kommunale Gebietskörperschaft.

Durch das Pferd im Wappen des Landkreises Erding wird heraldisch darauf hingewiesen, daß der Landkreis bis in die jüngste Vergangenheit der mit Abstand pferdereichste in Bayern war.

Das Pferd wurde dem Wappen der Grafschaft Haag entnommen, wodurch die Verbindung zu dem Adelsgeschlecht der Fraunberger hergestellt wird.

Das Rautenmuster im Schildhaupt zeigt die Zugehörigkeit des Landkreises Erding zum Freistaat Bayern.

Aus dem Landkreiswappen wurde das neue Logo des Landratsamtes entwickelt. Es will mit seiner Gestaltung die Bürgerfreundlichkeit und Offenheit der Behörde dokumentieren.

Mit den Wappen und Fahnen, sowie deren Bedeutung für die kommunalen Gebietskörperschaften befaßt sich das vom Kreisverein für Heimatschutz und Denkmalpflege herausgegebene Buch "Die Wappen des Landkreises Erding" von W.A. Schierl und J.A. Schmöger.

Mehr unter http://www.ed-wappen.de.