Landkreis Erding Landkreis Erding Recht der tierischen Nebenprodukte und Futtermittelherstellung
Navigation Veterinärwesen & Verbraucherschutz

Seuchenprävention

Ziele

  • Begrenzung der Risiken für die Gesundheit von Mensch und Tier durch nicht für den (menschlichen) Verzehr bestimmte tierische Nebenprodukte

Aufgaben

  • Genehmigungen/Zulassungen nach VO (EG) 1069/2009 (insbesondere von Biogasanlagen, falls tierische Einsatzstoffe verwendet werden)
  • Registrierung von Transportunternehmen für tierische Nebenprodukte
  • Erteilung von Ausnahmegenehmigungen zur Verfütterung tierischer Nebenprodukte
  • Anordnungen zur ordnungsgemäßen Beseitigung tierischer Nebenprodukte inkl. Ordnungswidrigkeiten (insbes. auch Kantinen- und Cateringmüll am Flughafen München)
  • Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten hinsichtlich des nationalen, des innergemeinschaftlichen und des Drittlandverkehrs mit Erzeugnissen tierischer Herkunft (mangelhafte TRACES-Meldungen)

Ansprechpartner