Fachstelle für Sozialplanung

Was ist die Fachstelle für Sozialplanung?

Die Fachstelle für Sozialplanung unterstützt politische Gremien und interne Fachbereiche dabei, auf Basis adäquater und wissenschaftlicher Datengrundlagen zielgerichtete Entscheidungen zu treffen, die einen positiven Beitrag für die Gesellschaft leisten können. Die konkreten Zuständigkeiten der Sozialplanung sind wie folgt definiert:
    

  • Fachstelle der Fachbereichsleitung in allen Fragen der Sozialplanung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen im Landratsamt
  • Organisation und Erstellung einer Gesamtsozialplanung einschließlich der bereichsspezifischen Fachplanungen
  • Pflegebedarfsplanung für den Landkreis
  • Erhebung und Auswertung von Statistiken (z.B. Evaluation Pflegestützpunkt)
  • Vertretung des Landkreises in der Bezirksarbeitsgemeinschaft Sozialplanung
  • Organisation von regelmäßigen Austauschtreffen mit den kommunalen Seniorenvertretungen
  • Verantwortlichkeit für den Wegweiser für Senioren und Menschen mit Behinderung im Landkreis Erding

   > Kontaktadressen Seniorenvertretungen

    

Seniorenwegweiser

       Eine neue Version des Seniorenwegweiser erscheint 2025.

    

Wissenswerte Zahlen und Fakten

Name Telefon Telefax Zimmer
Maierhofer, Lena
Mitarbeiterin
08122/58 - 1695 08122/58 - 1339 023